Nicole Gilgen

Mit grosser Passion und seit mehr als zwanzig Jahren begleite ich Menschen und ihre Entwicklungs- und Veränderungsprozesse. Oft handelt es sich dabei um Führungspersonen und Teams aus unterschiedlichsten Branchen. Aber auch Personen mit privaten Herausforderungen und in tiefgreifenden Veränderungsprozessen begleite ich. Dabei gelingt es mir mit Wertschätzung und Empathie, die für Sie wesentlichen Themen sichtbar und damit bearbeitbar zu machen. Mein praktischer Sinn für Lösungen und Ordnung verhelfen Ihnen zu guten und schönen Lösungen. Gut im Sinne von brauchbar und schön im Sinne von passend, sinnvoll und sinnbildlich gesprochen organisch.

Beruflicher Werdegang

Seit 2007 tätig als selbständige Beraterin in den Bereichen Führungs- und Teamentwicklung
2016–2019 Autodidaktische Weiterbildung in Trauerbegleitung und Bewältigen von tiefgreifenden Veränderungen (Krankheit und Tod meines Mannes; Familienführung in der Krise und als verbleibender Elternteil)
2014–2017 Vorstandsmitglied und zeitweise Co-Präsidentin der Swiss Society for Coaching Psychology
2007–2013 Stiftungsrätin der Stiftung Rosa Neuenschwander
2009 Praktische Weiterbildung in Konfliktmanagement und Organisationsentwicklung (Mutterschaftspause)
2006–2007 Autodidaktisches Praktikum in Babypflege und Haushaltsführung (Mutterschaftspause)
2004–2006 Leiterin der massgeschneiderten Führungsaus- und -weiterbildung UBS
2000–2003 Beraterin, Trainerin UBS

Aus- und Weiterbildung

Stetige Weiterbildung in den Themen Führung, Beratung, Coaching und Psychologie. Meine Highlights der letzten Monate: «Effectuation – Unternehmerisch Handeln in unsicheren Situationen» bei Michael Faschingbauer; «Konstruktiver Umgang mit Scham in Gesprächskontexten» bei Dr. U. Weinblatt, «Stärke statt Macht»: Basis-Training zu den Konzepten der neuen Autorität» bei Dr. U. Weinblatt et. al., «Psychodynamische Konzepte im Coaching», bei Prof.Dr. H. Möller.

Fachpsychologin für Coaching-Psychologie, FSP
Systemische Beratung in Einzelberatungen und Coachings/lic. phil., Margarete Tammilehto
CAS «Systemisch-lösungsorientiertes Coaching», FHNW
Gruppendynamik, Südverbundseminar/Dr. Ber Pesendorfer
Führungstraining «Leading for Growth»/Prof. Jack and Carol Weber
Teamentwicklung professionell gestalten, Management Center Vorarlberg
Studium der Psychologie an der Universität Bern bei Prof. Marie-Louise Käsermann und Prof. Klaus Grawe mit den Schwerpunkten der Allgemeinen und klinischen Psychologie, Psychopathologie

Mitgliedschaften

Föderation der Schweizer Psychologinnen und Psychologen (FSP) www.psychologie.ch
Swiss Society for Coaching Psychology (SSCP) www.sscp.ch
Schweizerischen Gesellschaft für Positive Psychologie (SWIPPA) www.swippa.ch
Schweizerische Gesellschaft für Arbeits- und Organisationspsychologie (SGAOP) www.sgaop.ch
Print Friendly, PDF & Email